Startseite aufrufen  | Projekt Personal
Impressum

Personalcontrolling

 

Personalcontrolling heißt, Personalkontrolle, Personalplanung und Personalsteuerung optimal aufeinander abzustimmen. Hierbei muss sichergestellt sein, dass die Personalplanung mit anderen Teilplanungen (Absatz-, Beschaffungs-, Fertigungs-, Finanz- und Investitionsplanung) und der Unternehmensgesamtplanung voll kompatibel ist.

 

Das Personalcontrolling muss Umweltveränderungen im Personalbereich frühzeitig erkennen und hierfür geeignete Anpassungsstrategien entwickeln. Dazu müssen Instrumente erarbeitet werden, die eine Abschätzung der Wirkungen der Personalarbeit auf die Erreichung der Erfolgsziele ermöglichen.

 

Flexibilität im Personalcontrolling ist einer der wichtigsten Faktoren, da dieser Bereich stark durch Gesetze, Rechtsprechung, Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen u. a. geprägt und reglementiert ist. Ein effektives Personalinformationssystem ist für das Personal-Controlling

von entscheidender Bedeutung, weil dieses über die Qualität der aus den Ausgangsdaten hergestellten Personalinformationen entscheidet.

hier contentteaser